Frühschwimmangebot und veränderte Öffnungszeiten nach den Sommerferien

Die WasserWelten Bochum kehren nach den Sommerferien wieder zu den regulären Besuchszeiten für die Bochumer Schwimmbäder zurück. Ab dem 10. August sind die Freibäder in Werne und Südfeldmark wieder montags bis sonntags von 10 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Die Kombibäder in Hofstede, Langendreer und Linden haben montags bis freitags von 12 Uhr bis 20 Uhr und samstags und sonntags von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Angebot für Frühschwimmer

Während der laufenden Revisionsschließung des Unibads öffnen ab der kommenden Woche die Hallenbäder in Hofstede und Langendreer für alle Frühschwimmer immer dienstags bis freitags in der Zeit von 6:30 Uhr bis 8:30 Uhr. Ab dem 23. August findet das Frühschwimmen wieder im Hallenbad in Querenburg statt. Die tagesaktuellen Öffnungszeiten der Bochumer Bäder sind unter www.wasserwelten-bochum.de einsehbar.

Revisionsschließung Unibad

Verehrte Badegäste,

in der Zeit vom 01.08-19.08 befindet sich das Hallenbad in Querenburg in der Revision und steht Ihnen leider nicht zur Verfügung. Nach Abschluss der Arbeiten, freuen wir uns, Sie wieder als Gäste begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr WasserWelten Bochum Team

Sparkassen Pool Party

Buntes Spielvergnügen mit viel Musik am und im Wasser für Groß und Klein.

Wenn im Freibad Werne am 13.08. von 14 bis 18 Uhr die Sparkassen Poolparty steigt, dann soll das Becken kaum noch wieder zu erkennen sein: Riesige Schwimminseln und ausgefallene Spielgeräte laden dann zum Schwimmen, Tauchen und Toben ein. Für die richtige Stimmung sorgt das Team der Agentur Zephyrus mit aktueller Musik und vielen Spielangeboten. Der DJ erfüllt die Musikwünsche und das Animationsteam bietet viele Spiele im Wasser und am Beckenrand an.

Die Party findet im gesamten Schwimmerbecken statt.

Wir weisen darauf hin, dass mit der Aktivierung des Videos durch Betätigung der Abspiel-Funktion Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Video abspielen

WasserWelten planen „Urban Blue & Sports“ in Langendreer

Ein wichtiger Bestandteil des Bäderkonzeptes für Bochum nimmt Gestalt an. Die WasserWelten Bochum planen am Standort Langendreer unter dem Titel „Urban Blue & Sports“ ein neues, attraktives Freizeitangebot. „In unsere Planungen sind viele Anregungen eingeflossen, die wir in der Bürgerveranstaltung, von den Schulen und über die Website der WasserWelten Bochum erhalten haben“, erklärt Marcus Müller, Geschäftsführer der WasserWelten Bochum.

Der Park am Eschweg 50 wird einen rund 550 Meter langen Rundweg besitzen, der barrierefrei gestaltet wird. Von dort aus sind Attraktionen wie ein Spiel- und Planschteich, Beachareal, Yogawiese, Ruhebereich, Bachlauf, Spiel- und Klettergeräte, Multi-Sportfläche, Calisthenics-Anlage und viele weitere Angebote erreichbar. Ein großer Steg wird die Terrasse am Hallenbad mit dem Rundweg verbinden.

„Wir werden in Langendreer Angebote für alle Altersgruppen und Familien machen. Kinder und besonders Kleinkinder sollen spielerisch an das Element Wasser herangeführt werden, um die Angst vor dem Wasser zu verlieren, aber auch Respekt vor Wasser zu erlernen“, erläutert WasserWelten-Geschäftsführer Marcus Müller. „Auch darin liegt eine Aufgabe der kommunalen Daseinsvorsorge, die wir als Badbetreiber wahrnehmen. Der Spiel- und Planschteich wird mit Badwasser betrieben und besitzt mit einer Felsenwasserrutsche ein zusätzliches Spielangebot.“

Über die gesamte Fläche von rund 25.000 Quadratmetern soll es Liege- und Sitzmöglichkeiten geben. Zur Wohnbebauung im Norden wird ein Lärmschutzwall errichtet, der großflächig bepflanzt wird. Die Gesamtkosten werden derzeit auf rund 1,5 Mio. Euro geschätzt.

„Neben der hohen Aufenthaltsqualität und den zahlreichen Angeboten spielen in den Planungen Natur und Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle. Im Laufe des Sommers werden wir die Detailplanung erarbeiten und nach Ende der Freibadsaison mit den Bauarbeiten beginnen. Die Eröffnung ist für den Sommer 2023 geplant“, informiert der WasserWelten-Geschäftsführer. Die Generalsanierung des Hallenbades ist für die Jahre 2026/27 geplant.

Ferienpass Eröffnungsparty

Große Ferienpass-Eröffnungsparty am Freitag, 24. Juni 2022 von 15 bis 19 Uhr im Hallenfreibad Hofstede (Nordwestbad), Stettiner Straße 1-3, 44809 Bochum.
Mit tollen Spiel- und Bewegungsattraktionen: Piraten-Hindernisbahn XXL, 4er Bungee-Trampolin, Broom – Haiattacke, Airbrush-Tattoo-Aktion, Entenangeln, Wasserrutsche, Picknickmöglichkeiten und vieles mehr …
Der Eintritt ist kostenlos.

Aktuelles

8. August 2022

Sparkassen-Pool-Party steigt im Freibad der WasserWelten Bochum in Werne

In Kooperation mit der Sparkasse Bochum veranstalten die WasserWelten am Samstag, 13. August, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr eine Sommer-Pool-Party mit viel Musik und buntem Spielvergnügen im Freibad-Werne. Riesige Schwimminseln und ausgefallene Spielgeräte laden große und kleine Besucher zum Schwimmen, Tauchen und Toben ein. Für die richtige Stimmung sorgt das Team der Agentur Zephyrus mit aktueller Musik und vielen Spielangeboten. Der DJ erfüllt die Musikwünsche der Kinder und das Animationsteam bietet Spiele im Wasser und am Beckenrand an. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Besucherinnen und Besucher des Freibades Werne ist das Schwimmerbecken ab 13:00 Uhr nur noch eingeschränkt verfügbar. Die WasserWelten Bochum empfehlen allen Besucherinnen und Besuchern in den Innenbereichen und Umkleiden der Freibäder eine medizinische Maske zu tragen. Informationen zu Preisen und Öffnungszeiten gibt es unter www.wasserwelten-bochum.de

Sparkassen-Pool-Party...

5. August 2022

Frühschwimmangebot und veränderte Öffnungszeiten nach den Sommerferien

Die WasserWelten Bochum kehren nach den Sommerferien wieder zu den regulären Besuchszeiten für die Bochumer Schwimmbäder zurück. Ab dem 10. August sind die Freibäder in Werne und Südfeldmark wieder montags bis sonntags von 10 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Die Kombibäder in Hofstede, Langendreer und Linden haben montags bis freitags von 12 Uhr bis 20 Uhr und samstags und sonntags von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Frühschwimmangebot un...

11. Juli 2022

Hitzewelle: Freibäder Linden, Langendreer und Hofstede öffnen schon ab 10 Uhr

Aufgrund der Wetteraussichten öffnen die Freibäder der WasserWelten Bochum in Linden, Langendreer und Hofstede vom morgigen Dienstag (12.07.) an bis auf Weiteres bereits ab 10 Uhr. „Damit reagieren wir kurzfristig auf die heißen Temperaturen, verlängern vormittags zwei Stunden und bieten in den Sommerferien erweiterte Öffnungszeiten an“, erklärt Marcus Müller, Geschäftsführer der WasserWelten Bochum. Die drei Bäder sind an allen Tagen bis 20 Uhr geöffnet.

Auch die Freibäder in Werne und Südfeldmark sind täglich zwischen 10 und 19 Uhr geöffnet. Die WasserWelten informieren tagesaktuell über die Öffnungszeiten unter www.wasserwelten-bochum.de.

Hitzewelle: Freibäder...

Kontakt

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben oder Ihnen Informationen auf den folgenden Seiten fehlen.

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.