Winterliche Saunanacht in Linden

Ein Saunabesuch ist besonders in der kalten Jahreszeit ideal, denn diese ist nicht nur sehr entspannend, sondern auch noch gut fürs Immunsystem.

Daher ist die Saunanacht nicht nur für alle Saunaliebhaber ein Muss.

Neben den drei Aufgüssen mit neuen, winterlichen Düften, sorgen die passenden Getränke und Snacks für ein rundum gelungenes Erlebnis

Anmeldung unter:

Buchen - WasserWelten Bochum GmbH (wasserwelten-bochum.de)

Kino Pool Party

Die WasserWelten laden zum krass-nassen Filmvergnügen. Am 19.02.2023 von 16:00-19:00 Uhr wird das Hallenfreibad Hofstede zum Kinosaal.

Es gilt auch für dieses Event der normale Badeintritt. Eine Reservierung ist ebenfalls nicht notwendig.

Kompakt-Schwimmkurse für Kinder in den Weihnachtsferien

Die WasserWelten Bochum bieten in den Winterferien Kompakt-Schwimmkurse für Kinder zwischen 5 und 12 Jahren an.

Die Kurse finden zwischen dem 27.12.2022 und dem 06.01.2023 täglich in der Zeit von 10 bis 14 Uhr statt und dauern je 45 Minuten. Weitere Informationen sowie den Link zur Anmeldung gibt es auf der Internetseite der WasserWelten Bochum unter www.wasserwelten-bochum.de unter dem Menüpunkt „Unser Kursprogramm“ oder telefonisch unter 0234/54504-137.

Aktuelles

25. Januar 2023

Restplätze für die Saunanacht in Linden

Die WasserWelten Bochum haben noch Restplätze für die winterliche Saunanacht im Hallenfreibad in Linden am 28. Januar im Angebot.

In der Zeit von 18 bis 21 Uhr öffnet die Sauna exklusiv für Angemeldete. Im Eintrittspreis von 10 Euro pro Person sind Snacks und Getränke für den ganzen Abend enthalten.

Die Gäste dürfen sich auf ein besonderes Saunaerlebnis mit themenbezogenen Saunadüften freuen.

Genauere Informationen und den Link zur Anmeldung gibt es auf der Internetseite der WasserWelten Bochum unter

Buchen - WasserWelten Bochum GmbH (wasserwelten-bochum.de)

Restplätze für die Sa...

5. Januar 2023

Energieoptimierter Betrieb

Vor dem Hintergrund der anhaltend herausfordernden Situation auf dem Energiemarkt sind neue, zusätzliche Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz notwendig. Diese greifen seit Oktober.
Die WasserWelten Bochum folgen dem Aufruf zum Energiesparen und möchten rund 20 % weniger Energie als in den Vorjahren verbrauchen. Hierzu sind differenzierte Maßnahmen beschlossen worden.
Einige Maßnahmen aus dem erfolgreich umgesetzten Energiesparkonzept der diesjährigen Freibadesaison werden fortgesetzt. So entfallen weiterhin die Warmbadetage in den Hallenbädern. Die Saunalandschaften werden bis auf Weiteres nur eingeschränkt betrieben.

Energieoptimierter Be...

5. Januar 2023

Restplätze für Aqua- und Schwimmkurse

Die WasserWelten Bochum haben sowohl in verschieden Aquakursen als auch in Wassergewöhnungs- und Anfängerschwimmkursen noch Restplätze frei. Die Kurse starten zwischen dem 9. Januar und dem 4. Februar. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur direkten Kursbuchung gibt es auf der Internetseite der WasserWelten Bochum unter www.wasserwelten-bochum.de unter „Unser Kursprogramm“.

Restplätze für Aqua- ...

RehaSport HFB Linden

Verehrte Badegäste,

ab dem 14.11.2022 bieten die WasserWelten Bochum in Kooperation mit der Firma Blickwechsel Rehasport-Kurse an.

Die Kurse finden montags um 14.00 Uhr und 15.00 Uhr im Hallenfreibad Linden statt und dauern jeweils 45min.

Für weitere Informationen und Anmeldung folgen Sie bitte den nachfolgenden Link.

Rehasport - blickwechsel-mennes Webseite! oder direkt per Mail an info@blickwechsel-menne.de.

 

Aqua-Kurse starten bei den WasserWelten Bochum

Ab Mitte September starten wieder die beliebten Aqua-Fitness Kurse der WasserWelten Bochum. Das Angebot an Aqua-Fitness Kursen ist breit gefächert und es werden unterschiedliche Kurse wie die klassische Wassergymnastik (Aqua-Fit) über Aqua-Jogging, Aqua-Power oder Aqua-Mixed (Intensivtraining mit Elementen im Flach- und Tiefwasser) in den Bädern Hofstede, Langendreer, Linden sowie Querenburg angeboten. Jeder Wochentag ist abgedeckt und die Kurse finden entweder im Vormittags- oder Nachmittags-/Abendbereich statt. Genauere Infos erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.wasserwelten-bochum.de

Die Kurseinheit umfasst jeweils 10 Übungsstunden à 45 Minuten. Die Kursgebühr beträgt 85 Euro pro Person und Kurs. In diesem Preis ist ein zweistündiger Eintritt für das Schwimmbad bereits enthalten. Das Anmeldeverfahren für die neuen Aqua-Kurse beginnt am 23.08.2022 ab 07:30 Uhr. Die Kurse können dann wieder bequem über unsere Homepage gebucht werden. Wichtig: Eine vorherige Registrierung ist nur für Neukunden nötig. Über das Buchungsprogramm ist dann jederzeit zu erkennen, wie viele Plätze in den einzelnen Kursen noch vorhanden sind. Diejenigen, die nicht über die technischen Möglichkeiten oder Kenntnisse zur Online-Buchung verfügen, können sich weiterhin telefonisch melden. Unter der Telefon-Nr. 0234 54504-137 stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WasserWelten mit Rat und Tat zur Seite.

Parkraum an den Bochumer Bädern wird neu geregelt

Die WasserWelten Bochum verändern die Parkplatzregelungen an ihren Bädern zugunsten der Badbesucher. Hintergrund sind massive Probleme mit Fremdparkern, insbesondere am Wellenfreibad Südfeldmark. Alle Badbesucher können künftig weiterhin kostenfrei die Parkplätze der WasserWelten Bochum nutzen. Die Parkplätze, welche sich auf dem Grundstück der WasserWelten Bochum befinden, werden durch den Dienstleister „fair parken“ bewirtschaftet und sind entsprechend gekennzeichnet.

In den ersten 90 Minuten reicht die Auslage einer Parkscheibe, um kostenfrei zu parken. Badegäste, die länger als 90 Minuten parken möchten, können ihr Kennzeichen nach dem Eintritt im Kassenbereich unkompliziert an einem Tablet eingeben und den ganzen Tag weiterhin kostenfrei parken. Sollte dies nicht geschehen, wird „fair parken“ eine Parkgebühr in Höhe von 29,90 Euro in Rechnung stellen.

Das neue Konzept wird ab dem 01.09.2022 über alle Standorte eingeführt.

„Wir haben uns zu diesem Schritt entschlossen, weil es in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit Fremdparkern gab. Mit der Regelung haben unsere Badbesucher den ersten Zugriff auf die Parkplätze, für sie bleibt die Nutzung weiterhin kostenfrei“, erläutert Marcus Müller, Geschäftsführer der WasserWelten Bochum. „Auch andere Badbetreiber haben das System im Einsatz und gute Erfahrungen damit gemacht. Wir hoffen, dass wir die Dienstleistungsqualität für unsere Badegäste weiter erhöhen können.“

Anmeldung Aqua-Kurse

Das Anmeldeverfahren für die Herbst Kurse wird am Dienstag, 23.08.2022 ab 7:30 Uhr beginnen.

Sie erreichen uns telefonisch zwischen 8 und 14 Uhr unter der Rufnummer 0234 54504-137

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wasserwelten Bochum Team

Hundeschwimmen im Freibad Südfeldmark

Am 10. und 11. September startet im Freibad Südfeldmark wieder das beliebte traditionelle Hundeschwimmen. Hundebesitzer sind eingeladen, ihre Vierbeiner nach Ende der Freibadsaison im Becken an der Märkischen Straße 13 so richtig austoben zu lassen. Die WasserWelten Bochum werden ein Rahmenprogramm gestalten. Es gibt viele Aktivitäten rund um den Hund und für das leibliche Wohl der Besitzer ist auch gesorgt. Das Hundeschwimmen findet in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr statt.

Der Eintrittspreis pro Hund beträgt 3,50 Euro, dabei hat ein (menschlicher) Begleiter freien Eintritt. Für jeden weiteren Hund beträgt der Eintrittspreis 3 Euro, für jeden weiteren Begleiter 2 Euro. Die Hunde müssen geimpft und haftpflichtversichert sein, die Nachweise sind zwingend mitzubringen. Auch sollten die Hunde verträglich mit anderen Hunden und Menschen sein. Die WasserWelten Bochum behalten sich vor, bei Bedarf individuelle Regelungen mit den Haltern zu treffen.

Weitere Informationen zu den Bochumer WasserWelten gibt es unter www.wasserwelten-bochum.de

Frühschwimmangebot und veränderte Öffnungszeiten nach den Sommerferien

Die WasserWelten Bochum kehren nach den Sommerferien wieder zu den regulären Besuchszeiten für die Bochumer Schwimmbäder zurück. Ab dem 10. August sind die Freibäder in Werne und Südfeldmark wieder montags bis sonntags von 10 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Die Kombibäder in Hofstede, Langendreer und Linden haben montags bis freitags von 12 Uhr bis 20 Uhr und samstags und sonntags von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Angebot für Frühschwimmer

Während der laufenden Revisionsschließung des Unibads öffnen ab der kommenden Woche die Hallenbäder in Hofstede und Langendreer für alle Frühschwimmer immer dienstags bis freitags in der Zeit von 6:30 Uhr bis 8:30 Uhr. Ab dem 23. August findet das Frühschwimmen wieder im Hallenbad in Querenburg statt. Die tagesaktuellen Öffnungszeiten der Bochumer Bäder sind unter www.wasserwelten-bochum.de einsehbar.

Revisionsschließung Unibad

Verehrte Badegäste,

in der Zeit vom 01.08-19.08 befindet sich das Hallenbad in Querenburg in der Revision und steht Ihnen leider nicht zur Verfügung. Nach Abschluss der Arbeiten, freuen wir uns, Sie wieder als Gäste begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr WasserWelten Bochum Team

WasserWelten planen „Urban Blue & Sports“ in Langendreer

Ein wichtiger Bestandteil des Bäderkonzeptes für Bochum nimmt Gestalt an. Die WasserWelten Bochum planen am Standort Langendreer unter dem Titel „Urban Blue & Sports“ ein neues, attraktives Freizeitangebot. „In unsere Planungen sind viele Anregungen eingeflossen, die wir in der Bürgerveranstaltung, von den Schulen und über die Website der WasserWelten Bochum erhalten haben“, erklärt Marcus Müller, Geschäftsführer der WasserWelten Bochum.

Der Park am Eschweg 50 wird einen rund 550 Meter langen Rundweg besitzen, der barrierefrei gestaltet wird. Von dort aus sind Attraktionen wie ein Spiel- und Planschteich, Beachareal, Yogawiese, Ruhebereich, Bachlauf, Spiel- und Klettergeräte, Multi-Sportfläche, Calisthenics-Anlage und viele weitere Angebote erreichbar. Ein großer Steg wird die Terrasse am Hallenbad mit dem Rundweg verbinden.

„Wir werden in Langendreer Angebote für alle Altersgruppen und Familien machen. Kinder und besonders Kleinkinder sollen spielerisch an das Element Wasser herangeführt werden, um die Angst vor dem Wasser zu verlieren, aber auch Respekt vor Wasser zu erlernen“, erläutert WasserWelten-Geschäftsführer Marcus Müller. „Auch darin liegt eine Aufgabe der kommunalen Daseinsvorsorge, die wir als Badbetreiber wahrnehmen. Der Spiel- und Planschteich wird mit Badwasser betrieben und besitzt mit einer Felsenwasserrutsche ein zusätzliches Spielangebot.“

Über die gesamte Fläche von rund 25.000 Quadratmetern soll es Liege- und Sitzmöglichkeiten geben. Zur Wohnbebauung im Norden wird ein Lärmschutzwall errichtet, der großflächig bepflanzt wird. Die Gesamtkosten werden derzeit auf rund 1,5 Mio. Euro geschätzt.

„Neben der hohen Aufenthaltsqualität und den zahlreichen Angeboten spielen in den Planungen Natur und Nachhaltigkeit eine entscheidende Rolle. Im Laufe des Sommers werden wir die Detailplanung erarbeiten und nach Ende der Freibadsaison mit den Bauarbeiten beginnen. Die Eröffnung ist für den Sommer 2023 geplant“, informiert der WasserWelten-Geschäftsführer. Die Generalsanierung des Hallenbades ist für die Jahre 2026/27 geplant.

Ferienpass Eröffnungsparty

Große Ferienpass-Eröffnungsparty am Freitag, 24. Juni 2022 von 15 bis 19 Uhr im Hallenfreibad Hofstede (Nordwestbad), Stettiner Straße 1-3, 44809 Bochum.
Mit tollen Spiel- und Bewegungsattraktionen: Piraten-Hindernisbahn XXL, 4er Bungee-Trampolin, Broom – Haiattacke, Airbrush-Tattoo-Aktion, Entenangeln, Wasserrutsche, Picknickmöglichkeiten und vieles mehr …
Der Eintritt ist kostenlos.

Kontakt

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben oder Ihnen Informationen auf den folgenden Seiten fehlen.

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.