Hallenfreibad Linden kurzfristig wegen Legionellenbefunds geschlossen

Die WasserWelten Bochum haben das Hallenfreibad Linden heute wegen eines Legionellenbefunds geschlossen. An verschiedenen Stellen der Wasserversorgung innerhalb des Bades wurde eine erhöhte Konzentration festgestellt. Das Bad wurde daraufhin unverzüglich geschlossen und das Gesundheitsamt der Stadt Bochum informiert. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Gesundheitsgefährdung der Badegäste. Alle notwendigen Schritte und die anstehenden Hygienemaßnahmen werden eng mit dem Gesundheitsamt abgestimmt.

Das Hallenfreibad Linden und alle weiteren Bäder der WasserWelten Bochum werden regelmäßig auf die Wasserhygiene untersucht.

Die WasserWelten Bochum werden rechtzeitig bekanntgeben, wann das Schwimmbad wieder genutzt werden kann. Die jeweils aktuellen Öffnungszeiten der Bochumer Bäder sind unter www.wasserwelten-bochum.de aufgeführt.