Frühschwimmangebot und veränderte Öffnungszeiten nach den Sommerferien

Die WasserWelten Bochum kehren nach den Sommerferien wieder zu den regulären Besuchszeiten für die Bochumer Schwimmbäder zurück. Ab dem 10. August sind die Freibäder in Werne und Südfeldmark wieder montags bis sonntags von 10 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Die Kombibäder in Hofstede, Langendreer und Linden haben montags bis freitags von 12 Uhr bis 20 Uhr und samstags und sonntags von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Angebot für Frühschwimmer

Während der laufenden Revisionsschließung des Unibads öffnen ab der kommenden Woche die Hallenbäder in Hofstede und Langendreer für alle Frühschwimmer immer dienstags bis freitags in der Zeit von 6:30 Uhr bis 8:30 Uhr. Ab dem 23. August findet das Frühschwimmen wieder im Hallenbad in Querenburg statt. Die tagesaktuellen Öffnungszeiten der Bochumer Bäder sind unter www.wasserwelten-bochum.de einsehbar.

Zurück