Jobs

Jobs

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen.

Die WasserWelten Bochum GmbH betreiben die Hallenfreibäder in Hofstede, Linden, Langendreer und Höntrop, die Freibäder in Werne und Südfeldmark sowie das Unibad in Querenburg als Sport- und Wettkampfbad. Für den reibunglosen Betrieb sorgen 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung und den sieben Hallen- und Freibädern. Dabei sind die Aufgaben vielfältig - von der Wartung der in den Bädern eingesetzten Technik, der Betreuung des Bäderbetriebs und den Aufgaben in der Verwaltung. Mit Innovationen und Modernisierungen möchten wir in den nächsten Jahren neue Akzente rund um den Schwimm- und Badespaß im Herzen des Ruhrgebietes setzen.

Möchten Sie Teil des Teams werden, dann haben Sie hier die Möglichkeit, sich zu bewerben.

Ausbildung: Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Damit alles baden geht! – das lernen Sie als Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Die Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Bäderbetriebe vermittelt den Auszubildenden ein breites Wissensspektrum in den Bereichen Sport (Schwimmen), Kommunikation, Technik und Verwaltung. Die WasserWelten Bochum GmbH sucht für das Jahr 2021 Auszubildende, die als Voraussetzung die Fachoberschulreife mitbringen sollten.

Während der dreijährigen Ausbildung lernen die Auszubildenden, den Bäderbetrieb zu beaufsichtigen und die Besucher zu betreuen. Dazu erhalten sie theoretischen und praktischen Schwimmunterricht, in dem ihnen Wettkampftechniken, Strecken- und Tieftauchen beigebracht wird. Zusätzlich erlernen sie die Einleitung und Ausübung von Wasserrettungsmaßnahmen sowie die Durchführung von Erstehilfe- und Wiederbelebungsmaßnahmen. Neben diesem medizinisch-sportlichen Teil erwerben sie die Kenntnisse, den technischen Betriebsablauf zu kontrollieren und durch Messungen physikalischer und chemischer Größen die Wasserqualität sicherzustellen.

Neben der praktischen Ausbildung in Hallen- und Freibädern der WasserWelten Bochum findet der Berufsschulunterricht wöchentlich am Cuno Berufskolleg I in Hagen statt.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und startet am 01.09.2021.

Interesse?
Wir suchen junge, engagierte Menschen, die gerne im Team arbeiten, flexibel, sportlich und engagiert sind und technisches Verständnis bzw. Interesse an technischen Zusammenhängen mitbringen.

Bewerbungsschluss:

Bewerbungen nehmen wir online bis zum 15.05.2021 entgegen.

Kontakt
Beate Zell +49 234 54504 – 134

Jetzt online bewerben

Sachbearbeiter Bäderkassenverfahren / Vertragsmanagement (m/w/d)

Das Aufgabengebiet umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Steuerung, Administration und Weiterentwicklung des Kassensystems
  • Monatliche Auswertung und Erstellung von Statistiken (Besucherzahlen, Umsatzerlöse, Auslastung) als Entscheidungsgrundlage zur Prozessteuerung der Bäderstandorte
  • Mitwirkung bei der Aufstellung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen für den Wirtschaftsplan, Jahresabschluss und das Controlling
  • Mitarbeit bei der Optimierung der Öffnungszeiten
  • Mitarbeit bei der Gestaltung eines zukunftsfähigen Tarifsystems
  • Kassenprüfung und -abrechnung
  • Erstellung und stetige Aktualisierung der Kassenrichtlinie im Hinblick auf gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Durchführung von internen Schulungen der Kassenkräfte
  • Betreuung eines IT-gestützten Vertragsmanagementsystems
  • Stetiges Monitoring von aktuellen Verträgen
  • Erstellung von Verträgen im Rahmen des Schul- und Vereinsschwimmens
  • Erstellung von sonstigen Nutzungsverträgen
  • Vertretung in Sachen Wasserflächenmanagement

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Einschlägige - mindestens dreijährige - Berufserfahrung
  • Kenntnisse im Bereich des Kassensystems bei Badbetreibern sind wünschenswert
  • Grundkenntnisse im Bereich Controlling
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Software MS-Office
  • Ausgeprägtes unternehmerisches, eigeninitiatives sowie verantwortungsbewusstes Denken und Handeln
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie Flexibilität und Verhandlungsgeschick
  • Verständnis für Wirkungszusammenhänge, Organisationstalent und Interesse an der gezielten Einarbeitung in die Unternehmenssteuerung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten
  • Führerschein der Klasse B, Mobilität und die Bereitschaft zum Einsatz des privateigenen PKW, da mit der Tätigkeit Einsätze an verschiedenen Standorten innerhalb Bochums verbunden sind.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterqualifikation sowie ein freundliches, offenes und von gegenseitiger Wertschätzung geprägtes Arbeitsklima. Die Vergütung erfolgt unter Berücksichtigung der Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst (TVöD VKA).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Einstellungstermins.

Hinweise zur Bewerbung:

Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren erfolgt in Zusammenarbeit mit der Stadtwerke Bochum Holding GmbH. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online bis zum 16.04.2021 unter

Hier bewerben!

Haben Sie noch Fragen?

Für Rückfragen steht Ihnen bei der WasserWelten Bochum GmbH Herr Dega (Telefon 0234/54504-133) zur Verfügung.