Werne

Freibad Werne

Die Liegewiese und das große Schwimmerbecken der Wasserwelten Werne bieten für Jung und Alt genügend Möglichkeiten zum Vergnügen und Entspannen. Besonders attraktiv für Kinder: die Rutsche, sowie der Spielplatz und ein Beachvolleyballfeld laden zu Aktivitäten ein.

Freibad

Beckenmaße und Tiefe

75 x 20 m

Größe Schwimmbecken

1,35 bis 3,30 m

Wassertiefe Schwimmbecken

55 x 36 m

Größe
Nichtschwimmerbecken

0,8 bis 1,25 m

Wassertiefe Nichtschwimmerbecken

ca. 100 qm

Größe Kinderbecken

0,1 bis 0,4 m

Wassertiefe Kinderbecken

 
 

Attraktionen

1

Breitrutsche

1 m

Sprungbrett

1

Volleyballfeld

1

Kiosk/Cafeteria

Schwimmen im Freibad

Tageskarte
Einzeleintritt Vollzahler ab 16 Jahren
ab 18 Uhr Kurztarif
3,50 €
2,00 €

Einzeleintritt Ermäßigte (gegen Nachweis)

  • Jugendliche unter 16 Jahre
  • Schülerinnen und Schüler, Studentinnen und Studenten unter 29 Jahren
  • Auszubildende
  • Angehörige des Bundesfreiwilligendienstes
  • freiwillig Wehrdienst Leistende
  • Schwerbehinderte mit einem Behinderungsgrad von mindestens 80 % oder einem im Ausweis eingetragenen Merkmal
  • Inhaberinnen und Inhaber des Bochum-Passes sowie Empfänger von ALG II

2,00 €

Einzeleintritt

  • Kinder unter 6 Jahren
  • Begleitperson von Schwerbehinderten mit dem eingetragenen Merkmal B im Schwerbehindertenausweis
  • Inhaber eines Ferienpasses der Stadt Bochum
frei
Kleinmaterial
Tagesmiete Schlüssel und Schloss 0,50 €
Schlüsselpfand/Schließfächer (nur Südfeldmark) 10,00 €
als gemeinnützig anerkannte Kinderheime
Kind / Jugendlicher 1,50 €
Aufsichtsperson 2,50 €

Hinweis für die Freibadsaison
Bei Betrieb des Freibadbereiches in den Kombibädern werden grundsätzlich nur Tageskarten angeboten und nur Mehrfach-Tageskarten akzeptiert. Mehrfach-Stundenkarten haben keine Gültigkeit. Ab der Saison 2014 wird ein Kurzschwimmen ab 18 Uhr zu günstigerem Tarif (um 1,50 Euro reduziert gegenüber dem Tagespreis) angeboten.

Das Freibad ist während der Sommersaison (Mai - September) geöffnet.

Behindertenorientierte Ausstattung

  • Dusche
  • Toilette
  • ebenerdiger Eingangsbereich
  • Einstieg Schwimmbecken Halle: Treppe
  • Behindertenlifter
  • 2 Behindertenparkplätze

Regeln

Die Wasserwelten Bochum möchten allen Besucherinnen und Besuchern einen angenehmen, ungestörten und sicheren Badeaufenthalt ermöglichen. Aus diesem Grunde werden Sie gebeten, die Regeln unserer Badeordnung zu beachten.

Haus- und Badeordnung der Wasserwelten Bochum

Adresse & Kontakt

Bramheide 17 bis 1944894 Bochum